Handy, Alkohol oder Drogen am Steuer

Handy am Steuer

Smartphones sorgen dafür, dass wir auch unterwegs erreichbar sind und weisen uns als Navi den Weg zu unserem Ziel.

Handy, Alkohol oder Drogen am Steuer
Wurden Sie mit Handy am Steuer erwischt? Füllen Sie einfach unseren Fragebogen aus und wir kümmern uns darum!

Im Straßenverkehr gelten jedoch Vorschriften und Bußgeldtatbestände, bezüglich der Nutzung elektronischer Geräte während des Autofahrens.

Das Nutzungsverbot im Auto beschränkt sich nicht nur auf das Telefonieren, sondern untersagt jegliche Form der Verwendung.

Erwischt man Sie bei einer gegenteiligen Aktivität, drohen Ihnen ein Punkt in Flensburg und ein Bußgeld.

Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen

Werden Sie als Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen am Steuer erwischt, müssen Sie mit empfindlichen Strafen rechnen, wie hohen Bußgeldern, Punkten in Flensburg, dem Führerscheinentzug, der medizinisch-psychologischen Untersuchung oder gar einer Freiheitsstrafe.

Über das Ausmaß der Strafe entscheidet der Einzelfall. Der Bußgeldkatalog legt die Promillegrenzen und jene Strafen fest, die Anwendung finden, wenn diese im Straßenverkehr überschritten werden.

Drogen am Steuer gehen nicht mit Grenzwerten einher, sondern stellen im Verkehrsrecht in jedem Fall eine Ordnungswidrigkeit dar.

Der Partner an Ihrer Seite: Blitzer24.com!

Wird auch Ihnen vorgeworfen, ein elektronisches Gerät im Straßenverkehr bedient zu haben oder unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gefahren zu sein? Wenden Sie sich an die Verkehrsrechtsanwälte von Blitzer24.com. Wir unterstützen Sie und entwickeln eine individuelle Strategie für Ihren Fall!

Vom fehlerhaften Bußgeldbescheid, über eine nicht gerichtsverwertbare Feststellung oder formal fehlerhafte Messung. Wir kennen die aktuelle Rechtsprechung und wissen, welche formalen Kriterien die Bußgeldbehörden einhalten müssen, um Ihren Verstoß wirksam zu ahnden.

Professionell und erfahren decken wir mögliche formale Fehler auf und wenden den Fall zugunsten unserer Mandanten ab.

Füllen Sie unser Kontaktformular aus oder schreiben Sie uns an eine Nachricht an mail@blitzer24.com.

Bildquellennachweis: © Andriy Popov / panthermedia.net

Close Menu
Kostenlose 24h Sofort-Hotline

Sie erreichen unsere kostenlose 24h Sofort-Hotline 7 Tage die Woche.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.